Wir sind definitiv im Informationszeitalter angekommen. Es stehen uns dermassen viele Klavier lernen Tutorials zur Verfügung, dass es für den Laien schwierig ist, zu unterscheiden, was er wirklich braucht und was nicht. Die Qualität der Angebote im Internet ist zudem sehr unterschiedlich. In den meisten Fällen stellt sich nach einer gewissen Zeit Frustration ein, da “der rote Faden” gänzlich fehlt und der Interessierte, je länger er dabei ist, immer mehr Fragen hat und daher nicht mehr weiterkommt. Zudem möchte ich darauf hinweisen, dass sich alle Online-Klavierkurse auf klavier-lernen.ch von den meisten Angeboten qualitativ sehr unterscheiden.

  • Ich spreche natürlich und frei. So, als ob du einen Klavierlehrer neben dir hast.
  • Alle Videos wurden mit zwei Kameras gefilmt; so siehst du genau, was ich spiele. Ich spreche gleichzeitig im Bild direkt zu dir.
  • Klavier lernen ist mehr als nur Finger, die sich bewegen. Ich bringe dir ein ganzheitliches Konzept nahe, wie du Klavier spielen lernen kannst.
  • Audio und Video wurden separat aufgenommen – somit haben die Videos eine sehr hohe Qualität.
  • Der Aufbau der Kurse ist natürlich und nachvollziehbar – auch wenn du ein kompletter Einsteiger bist.