Klavier spielen ohne Noten – Teil 2

Woraus bestehen gute Akkordfolgen? Wie kann man möglichst viel Kreatives spielen?

Das sind die Fragen, um die es heute geht. Beteilige auch du dich am Interaktiven Live Piano Coaching.

Timeline zum Piano Coaching

 

00:58 Einführung zum Thema
02:58 Rückblick auf Teil 1 der Serie
07:40 Erklärung, weshalb Pausen gut sind
10:35 Beantwortung erster Fragen aus dem Chat
17:15 Was ist eine gute Akkordfolge
18:00 Erklärung von Quintfall und Stufenakkorden
29:10 Kreativität ins Stück einfließen lassen
35:05 freies Klavierspiel und Improvisation
40:50 Beantwortung weiterer Fragen aus dem Chat
42:50 Beispiele zu Rhythmik und Melodik in verschiedenen Musikstilen

Rate this post