Klavierunterricht online

Vielleicht hast du dich schon einmal gefragt, ob es möglich ist, Klavierunterricht online zu nehmen? Durch die schnelle Entwicklung des Internets geht es heute in der Tat, Klavier einfach und bequem online zu lernen. Doch was sind die Vor- und Nachteile davon?
Close-up von Klaviertasten

Klavierunterricht online geht heute ganz einfach

Lies dazu meinen Blog:

Klavierunterricht online – die Möglichkeiten

Viele Anfänger haben keine konkrete Idee davon, wie man das Internet zum Klavier lernen nutzen kann. Sie klicken sich durch YouTube Videos, laden sich Apps herunter, besuchen Klavierkurse bei einem Fachhändler … doch ist das zielführend? Klavierunterricht online kann so aussehen:

  • Live-Videos (Skype, Facetime)Dein Lehrer gibt Live-Unterricht von zu Hause aus. Du kannst so mit ihm sprechen, als wärst du vor Ort. Du lernst neue Dinge und spielst ihm etwas vor. Er gibt dir dann sofort Feedback und kann dich ausbessern. Wenn jedoch die Verbindung nicht gut ist, kommt es häufig zu Stockungen. Das bringt natürlich keine Freude.
  • Online-KlavierkurseHierbei buchst du einen Kurs deiner Wahl (z.B. bei music2me) und arbeitest diesen selbständig durch. Dafür ist viel Motivation nötig. Denn nur du alleine bist für den Erfolg verantwortlich. Dies ist zwar bei anderen Dingen auch so, aber hier kontrolliert dich niemand. Gute Online Kurse beinhalten die Möglichkeit Fragen zu stellen. Du kannst Aufnahmen einsenden oder den Klavierlehrer live treffen. Ich habe kürzlich meine ersten geschützten Facebook Gruppen für meine Schüler erstellt. Hier können sie auch Videos von sich hochladen. Das ist natürlich super motivierend für Alle. Denn plötzlich sitzt du nicht mehr alleine vor dem Klavier, sondern tauschst dich aktiv aus.
  • Klavierlern-Apps für Klavierunterricht onlineDiese sind meist technisch sehr gut umgesetzt. Zum Beispiel erhältst du sofort Feedback, wenn du einen Ton falsch spielst. Doch schon nach ein paar Versuchen wirst du merken, dass diese Art des Lernens nicht zielführend ist. Es geht meist nicht über das Niveau von „Hänschen Klein“ hinaus. Am Schluss kannst du zwar Tasten drücken, vielleicht etwas Noten lesen, jedoch hat dies wenig mit Piano spielen zu tun. Das Spielen zu genießen lernst du erst recht nicht.
  • YouTube-VideosAuf YouTube findest du eine Vielzahl an Klavier-Tutorials für Anfänger und Fortgeschrittene, z.T. sogar mit eingeblendeten Noten. Das Problem dabei ist nur, dass es schwierig ist zu wissen, wie sinnvoll das Gezeigte für dich ist. Es kann zu schwierig, aber auch zu einfach sein. Zudem sind die Produzenten der Videos oft Pianisten, die zwar gut spielen, jedoch wenig Erfahrung haben oder noch nie Unterricht gegeben haben. Ob du da etwas lernst, was dich weiterbringt, steht in den Sternen.
Frau übt am Klavier

Klavierunterricht online – Lerne das Klavierspielen ganz bequem von zuhause aus

Vorteile von Klavierunterricht online

Der größte Vorteil ist ganz klar die zeitliche und örtliche Flexibilität. Du wirst vor der Klavierstunde niemals im Stau stehen. Du musst dich auch nicht an fixe Zeiten halten, sondern lernst dann, wann du möchtest. Somit bestimmst du auch dein Lerntempo selbst.
Viele Schüler sagen auch, dass sie es genießen, ganz ohne Druck zu lernen. Denn Stress haben die meisten von uns schon im Berufsleben. In der Freizeit möchten wir dann davon verschont werden. Erst recht beim Piano spielen. Um deine Fortschritte zu sehen, kannst du übrigens einfach ein Klavier Tagebuch in einer Art Log File führen.

Fazit: Willst auch du Klavier unabhängig von Zeit und Ort, ohne Druck und in deinem eigenen Tempo lernen? Dann empfehle ich dir meinen interaktiven Online Kurs. Mein PianoStarter Kurs mit über 125 Videos, Noten, und Audiodateien kommt einem herkömmlichen Klavierunterricht sehr, sehr nahe. Du findest auf der Website Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene, die alle mit viel Herzblut aufbereitet worden sind. Beim Anschauen der Tutorials hast du fast das Gefühl, als ob ich direkt neben dir sitze. Denn die Videos auf Klavier-lernen.ch heben sich stark von andern Video Tutorials ab. Du kannst jeden Klavierkurs kostenlos ausprobieren. Melde dich einfach an, indem du deine E-Mail hinterlässt. Du wirst dann mehr als nur ein Video bekommen. Sondern eine fundierte Einführung ins Klavierspiel. So lernst du von Anfang an kreativ alle Grundlagen – mit oder ohne Noten.

Wie geht’s danach weiter?

Wenn es dir gut gefällt, dann kannst du dich für einen Kurs anmelden. Das ist super einfach und dauert nur wenige Sekunden. Danach log dich ein in den geschützten Bereich. Hier lernst du dann alles noch viel ausführlicher als in den kostenlosen Videos. In diesem Bereich kannst du auch jederzeit Fragen stellen. Nutze dafür das Feld direkt unter dem Video. In unseren interaktiven Gruppen kannst du dies ebenfalls tun.

 

Klavierunterricht online
4.3 (86.67%) 3 vote[s]