Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, meine Schüler haben zwei Möglichkeiten um Klavierunterricht privat zu nehmen.

1. Privater Klavierunterricht übers Internet – Klavier lernen online

Klavierunterricht privat bzw. Keyboardunterricht für Kinder findet meist bei einem Klavierlehrer oder in einer Musikschule statt. Für Erwachsene ist es oft praktischer, online Unterricht zu nehmen. Das biete ich jedem, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Wenn du lieber zu Hause auf deinem eigenen Instrument übst, ist das vielleicht das Richtige für dich!

Um Klavierunterricht privat mit mir zu nehmen, buchst du am besten eine Skype-Lektion. Du sparst damit viel Zeit und Geld. Denn die Anfahrt entfällt. Du bleibst in deiner gewohnten Umgebung und lädst mich quasi zu dir ein. Klavierunterricht bzw. Keyboardunterricht online. Hier wirst du mir alle Fragen stellen können. Ich spiele dir die Beispiele vor. Meine Kamera filmt dabei meine Hände am Piano. So hörst du die Musik gleichzeitig und kannst sehen, wie ich sie spiele. Du hast fast das Gefühl, als ob ich beim Unterricht neben dir sitze.

Du benötigst dazu:

  • einen Computer mit Skype (www.skype.com – dies ist kostenlos)
  • einen Skype-Account (ebenfalls kostenlos)
  • ein Klavier / Digital Piano
  • eine Webcam (ist in den meisten Laptops eingebaut)
  • richtig konfigurierte Audio-Eingänge, um mich und die Musik zu hören

Vereinbare einfach übers Kontaktformular einen Termin mit mir. Pro Lektion kostet es Fr. 120.–

 


2. Klavierunterricht Zürich privat bei mir

Klavierunterricht Privat

Du besuchst mich in meinem Studio in Zürich-Altstetten.

Als privater Klavierlehrer unterrichte ich in meinem eigenen Haus statt in einem Zimmer in einer Klavierschule. Ich bevorzuge erwachsene Schüler, die irgendwann selbst beschließen, Musik zu machen. Daher habe ich mich auf den Klavierunterricht privat mit ihnen spezialisiert – Erwachsene lernen nämlich anders als Kinder. Ich biete Stunden für absolute Anfänger sowie auch für Fortgeschrittene an.

Deine Vorteile: Du wirst auf einem hochwertigen YAMAHA Digital Piano unterrichtet und bekommst meine volle Aufmerksamkeit.
Ich bin leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und auch Parkplätze sind vorhanden. Weitere Infos zum Standort von activ music gibt es hier.

 


Falls Du noch Fragen zu Klavierunterricht privat bzw. Keyboardunterricht hast, melde dich bitte über das Kontaktformular.

Falls du Anfänger bist: Es ist nie zu spät, Piano spielen zu lernen und Musik zu machen! Mit mir als Lehrer hast du einen kompetenten Ansprechpartner an deiner Seite.

Falls du nicht weißt, ob du klassische oder moderne Musik lernen sollst: Es gibt dabei kein pro und contra, sondern es kommt allein auf deine Präferenz an.

Mein Honorar beträgt pro Lektion (60 Minuten) SFr. 120.–
Bezahlen kannst Du direkt über die Website meines Klavierstudios in Zürich.


 
 

Klavierunterricht privat
5 (100%) 1 vote[s]