Newsletter 24: Klavier spielen soll Spass machen!

Vielleicht kennst du den Spruch “Arbeit soll Spass machen!” Dann geht alles von alleine. Ist dem so?

Du hast sicherlich auch begonnen Klavier zu spielen, weil es ein Traum von dir ist, weil es Freude bereiten und Spass machen soll. Ja, Spass machen! Und jetzt bist du mit einem Übungsprogramm konfrontiert, lernst mit allen Sinnen und wirst konstant mit Überforderung konfrontiert und Fingern, die nicht das machen, was du gerne hättest. Wo bleibt da der Spass?!

Ich möchte dich mit einem “kleinen Geheimnis” vertraut machen: Der Prozess des Lernens, des Erarbeitens macht vielfach wenig Spass. Der Spass, die Freude kommt mit dem ERGEBNIS.

Was bei dir zu Beginn noch ganz mühsam vonstatten ging, wird mit der Zeit einfacher. Du lernst neue Sachen hinzu, wie Umkehrungen der Akkorde, Über- und Untergreifen mit der rechten Hand, neue Rhythmen, Arpeggio’s … Ja und jedes Mal wirst du wieder mit Neuem konfrontiert, das “noch nicht einfach” ist.

Mein Tipp: Wenn du dich mit dem Gefühl der Überforderung – etwas “geht einfach noch nicht”- anfreunden kannst, hast du gewonnen. Darum geht’s beim Klavier spielen lernen. Sich immer wieder neu auf Sachen einlassen mit der Neugierde eines Kindes. Dann mit der Disziplin eines Erwachsenen (ist doch ein schöner Ausdruck …) die Sache repetieren – solange bis es sitzt. Ja, und dann macht Klavier spielen (lernen) Spass!

Und noch ein Tipp: Spiele einfache Sachen – Dinge, die dir nicht schwer fallen. Dann achte auf den Ausdruck, die Wirkung deines Spiels. Werden da nur Tasten gedrückt oder schwelgst du in der Musik während des Spielens? Vielfach wollen meine Schüler einfach zuviel und spielen für sie zu schwierige Stücke. Ab diesem Zeitpunkt geht der Stress los, denn auch nach dem x-ten Male ist’s noch nicht fehlerfrei. Darum, spiele einfache Sachen, diese dafür gut und mit Ausdruck.

 

Mit musikalischen Grüssen
Sven Haefliger

Bist du schon Mitglied im PianoClub?

eine PianoClub Mitgliedschaft lohnt sich

Im PianoClub erhältst du ALLE Kurse auf klavier-lernen.ch inkl. allen Updates während 12 Monaten – und das für nur SFr. 1.– / pro Tag.