Sehr gut finde ich die anschauliche Art der Videos zum Klavierspielen lernen.

Ja, Dein PianoStarter Klavierkurs gefällt mir wirklich. Es ist bei mir so eine Art Selbst-Test: Ist man mit 65 Jahren ohne musikalische Vorkenntnisse und -fertigkeiten, die über die eines durchschnittlichen Musik-Konsumenten hinausgehen, noch in der Lage, ein Instrument zu erlernen, für den Hausgebrauch, versteht sich? Ich liebe Musik, Klassik wie auch Modernes, hatte aber bisher keine Gelegenheit, selbst welche zu machen – und, frei nach Albert Lotzing, mein Singsang ist ein Graus. Meine Bemühungen mit diversen gedruckten Keyboard-Schulen waren bisher zwar nicht gänzlich erfolglos, blieben aber immer wieder im Frust stecken. Das ist mir bisher in Deinem Lehrgang noch nicht passiert. Sehr gut finde ich die anschauliche Art der Videos und eben die Möglichkeit, Harmonisches, Melodisches und Rhythmisches bei Bedarf immer wieder getrennt zu üben. Auch, dass Du schon von Anfang an zum Improvisieren anregst, fördert den Spaß an der Sache. Zur Meisterschaft am Instrument werde ich es wahrscheinlich nicht mehr bringen, aber das trübt meine Freude am Lernen keineswegs.