Lieber Digital- und Klavierhändler

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Kooperation.

Kurz zu mir: Ich habe zunächst Gitarre studiert und erst im Nebenfach mit 20 Jahren mit dem Klavierspiel begonnen. Nachdem ich zunächst lange als Autodidakt unterwegs war, nehme ich nun schon seit Jahren Unterricht bei der renommierten Pianistin Lynne Arriale. (www.lynnearriale.com)

Nebst dem Musik machen hat mich auch Technologie und Organisation schon immer interessiert. Darum absolvierte ich eine Ausbildung zum Organisator, das ist ein eidgenössischer Fachausweis in Organisationsmanagement.

Mittlerweile habe ich Kooperationen mit Klavierherstellern (Kawai) sowie Digitalpianoherstellern (Casio) und mehreren Klavierhändlern im gesamten deutschsprachigen Raum.

Diese beiden zunächst unterschiedlichen Disziplinen haben mich nun zu dem geführt, was ich heute mache. Bereits seit Frühjahr 2011 biete ich im Internet interaktive Klavierkurse an. Was damals noch suspekt und schwer vorstellbar schien, ist heute Normalität. Es gibt wohl kaum mehr einen Klavierschüler, der nicht irgendwelche Videos oder Apps zu Hilfe nimmt, um das Klavierspiel zu erlernen.

Nur gibt es unter diesen offensichtlich massive Qualitätsunterschiede. Meine Klavierkurse unterscheiden sich von Apps und anderen Internetangeboten in folgenden Punkten:

  • Didaktik: Der Klavierschüler lernt von Beginn an alle Zusammenhänge des Musikmachens. Dazu gehören das Verstehen, Hören, Lesen, Fühlen und Tasten der Elemente Harmonik, Melodik und Rhythmik.
  • Methodik: Der Klavierschüler lernt in einzelnen kleinen Lernabschnitten die Grundlagen. Gleichzeitig kann er das Erlernte in einfachen Stücken sofort anwenden.
  • Technik: Alle Klavierkurse beinhalten Videos, Text- und Notenmaterial, sowie zum Teil sogar Audiotracks zum Mitspielen. Ich biete eine überaus schnelle Plattform an, welche auf allen gängigen Geräten einwandfrei funktioniert.

Meine Kurse kommen der Qualität von herkömmlichem Klavierunterricht sehr nahe.

Mögliche Kooperation

Werbebanner schalten und mitverdienen

Sie platzieren einfach ein klavier-lernen.ch Logo auf ihrer Website. Wenn Ihre Kunden darauf klicken und so auf meine Website gelangen, sind Sie umsatzberechtigt.

Wenn Sie gerne mehr interessante Inhalte in Ihre Website einfliessen lassen möchten, dann kann ich Ihnen diese ebenso liefern – in Form von Texten und Videos.

Live Klavier Event bei Ihnen in Ihren Räumlichkeiten

Nutzen Sie mein Angebot als Kundenmagnet: Veranstalten Sie kostenlose LiveEvents mit mir persönlich. Während einer Stunde erkläre ich Ihren Kunden, wie man das Klavierspiel am besten erlernt, und demonstriere verschiedene Beispiele. Ihre Kunden können mir natürlich auch all ihre Fragen rund ums Klavierspiel stellen. Anschliessend biete ich den Teilnehmern Sonderangebote für jeweils einen meiner Klavierkurse.

  • Sie kümmern sich ausschliesslich um die Bewerbung eines solchen Events. Dazu liefere ich Ihnen alle Texte und Grafiken.

Verdienstmöglichkeit

Ich biete Ihnen 20% Umsatzkommission an. Je mehr Ihrer Kunden sich registrieren, desto höher ist ihr Nebenverdienst. Beispiel: Ihr Klavierschüler registriert sich für einen Klavierkurs im Wert von SFr. 230.—. Dann verdienen Sie dabei SFr. 46.— Die Umsetzung dessen ist viel leichter als Sie vermutlich denken. Ich stelle Ihnen alle technischen Mittel zur Verfügung.

Ich würde mich sehr über eine Kooperation mit Ihnen freuen. Bitte kontaktieren Sie mich.

Das Wichtigste nochmals in Kürze

  • Sie brauchen keinen Support zu leisten.
  • Sie kaufen keine Artikel ins Lager.
  • Sie haben keine “Ladenhüter”.
  • Sie bieten ein innovatives und neuartiges Produkt mit höchster Zufriedenheitsrate.
reCAPTCHA is required.